02515044810
Menü

Aktuelle Immobilienangebote

Großzügiger Bungalow mit großem Grundstück                                               
in zentrumsnaher Lage in Gronau 

    
 
 Kaufpreis: 345.000 €


Großzügiger Bungalow mit großem Grundstück in zentrumsnaher Lage in Gronau

Weitere Fotos

Kaufpreis: 345.000 €


Details

Haustyp Einfamilienhaus
Ort 48599 Gronau
Wohnfläche 175 qm
Zimmer 6,5 (als halbes Zimmer ist das Esszimmer als Durchgangszimmer berechnet)
Küche 1
Badezimmer 1 (modernisiert 1996), Abflussrohre in 2020 teilweise erneuert                 
Gäste-WC 1 (ursprünglich, Armaturen modernisiert 1996)
Grundstücksfläche    825 qm
Etagen EG / KG (Teilunterkellerung mit ca. 34 qm Nutzfläche)
Fenster Holzfenster (außer Bad), 2-fach Isolierver-glasung (keine Rolläden), durch regelmäßiges Streichen gepflegt erhalten
Heizungsart Gasheizung (modernisiert ca. 2012)
Bauweise Massive Backsteinwände (verklinkert)
Dachform Flachdach mit Teerpappe (Teerpappe im Jahr 2007 erneuert)
Inventar


Bei Bedarf kann Inventar übernommen werden:
- Einbaugarderobe
- Einbauschränke im Flur zum Schlaftrakt
- Einbauschränke im Esszimmer und Bad
- Küche.
Der Preis hierfür kann verhandelt werden.
Parkmöglichkeiten 1 Garage und 1 Stellplatz vor der Garage
Baujahr 1968, Anbau Kaminzimmer 1980
Verfügbar ab April 2021
Provision

4,76 % inkl. ges. MwSt.
Davon zahlt der Käufer 50 % und der Verkäufer ebenfalls 50 %.

 


Objektbeschreibung
Wir bieten Ihnen einen großzügigen Bungalow, der kurzfristig bezogen werden kann.
Die Immobilie wurde im Jahr 1968 fertiggestellt. Im Jahr 1980 wurde ein Kaminzimmer angebaut.

Das Haus umfasst ca. 175 m² Wohnfläche.

Aufgrund der 6,5 Zimmern ist die Immobilie hervorragend für eine Familie geeignet.
Der südlich ausgerichtete Garten mit Rasenfläche ermöglicht einen hohen Freizeitwert.
Eine hohe Hecke grenzt das Grundstück im Gartenbereich zur Straße ab und bietet somit einen natürlichen Sichtschutz.


Lagebeschreibung
Die Stadt Gronau (Westf.) liegt im westlichen Münsterland im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen. Sie ist die zweitgrößte Stadt des Kreises Borken im Regierungsbezirk Münster mit ca. 50.000 Einwohnern.
Die Niederlande sind innerhalb von 5 bis 10 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar.

Das Haus liegt in einer ruhigen Wohnlage. Fußläufig ist das Zentrum nur etwas über einen Kilometer entfernt.
Diverse Einkaufsmöglichkeiten sind somit in unmittelbarer Nähe gegeben. Ein Lebensmittelmarkt befindet sich abgeschottet von den Nachbargrundstücken keine 100 m entfernt.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Bushaltestelle ca. 500 m.  
Bahnhof ca. 1,5 km.

Mit dem Auto erreicht man schnell diverse Anschlussstellen.
Die Bundesstraße B54 ist ca. 5 Autominuten entfernt. Dadurch gibt es eine gute Anbindung Richtung Westen in die Niederlande und Richtung Osten zur Autobahn oder nach Münster.
Die Autobahnauffahrt A31 Richtung Süden und Norden liegt ca. 10 Autominuten entfernt.

Kindergarten/Grundschule/weiterführende Schulen:
Kindergarten Entfernung ca. 300 m
Grundschule Entfernung ca. 1 km
Hauptschule ca. 4 km / Realschule ca. 1,5 km / Gymnasium/Gesamtschule ca. 1,5 km

Eine kleine Auswahl der vorhandenen Freizeiteinrichtungen:
Hallenbad ca. 1,5 km.
Freibad ca. 2 km.
Dreiländersee Gronau ca. 5 km.
Sportplatz ca. 1,5 km.


Maklerprovision: 4,76 % inkl. der ges. MwSt.
Davon zahlt der Käufer 50 % und der Verkäufer ebenfalls 50 %.

Sonstiges
Die Angaben sind ohne Gewähr und begründen sich ausschließlich auf Informationen des jeweiligen Eigentümers bzw. Auftraggebers. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Wir behalten uns außerdem vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen.

Ihr Ansprechpartner  
Herr Wolfram Neuhaus
Telefon: 0251 5044855
E-Mail: wolfram.neuhaus@cf-ag.de

VERKAUFT! Exklusive, ökologisch top kernsanierte Doppelhaushälfte in Essen Heidhausen

Fotos

VERKAUFT! - Kaufpreis: 774.000 €


Details

Haustyp Doppelhaushälfte
PLZ Ort 45239 Essen
Wohnfläche 155,17 qm
Zimmer 4,5
Badezimmer 2
Grundstücksfläche    831 qm
Etagen KG / EG / OG / DG
Baujahr Altbau 1900, Anbau 1985, Kernsanierung 2015
Verfügbar ab Sommerferien NRW 2021
Provision 5,80 % inkl. ges. MwSt., ab 01.01.2021 5,95 % inkl. ges. MwSt.
Davon zahlt der Käufer 50 % und der Verkäufer ebenfalls 50 %.

 


Objektbeschreibung
Wir bieten Ihnen eine mit viel Herzblut und Liebe zum Detail renovierte Doppelhaushälfte, die ab den Sommerferien 2021 bezogen werden kann.

Mitten in einem gewachsenen Wohngebiet des Stadtteils Essen Heidhausen liegt diese Immobilie mit hohem Wohlfühlfaktor in sehr ruhiger Wohnlage. Sie erreichen das hochgelegene Wohngebiet über eine aus dem Stadtteil Werden durch einen romantischen Wald führende Straße. In einer Sackgasse gelegen, finden Sie hier eine Oase der Ruhe.

Der massive Backsteinbau wurde im Ursprung um das Jahr 1900 errichtet. Das Haus heißt Sie mit seiner freundlichen Ausstrahlung in einem sonnigen Gelb willkommen. Der 1985 errichtete Anbau ist mit gedämmt hinterlüftetem Schiefer verkleidet. Die umfassende, ökologisch ausgerichtete Kernsanierung erfolgte in 2015, weitere Umbaumaßnahmen erfolgten bis 2017.

Betreten wir das Haus, fallen sofort die links aufsteigende, meisterhaft gedrechselte Treppe in das Obergeschoss und der in einem dekorativen Schachbrettmuster geflieste Fußboden auf. Der Flur führt zum Gäste Bad mit Dusche und nach rechts zum offen angelegten Wohn- und Essbereich, in dem ein freigelegtes Holzständerwerk die Küche optimal einbezieht.

Durch eine großzügig angelegte Flügeltüranlage aus Holz betreten wir die nach Osten ausgerichtete, annähernd hausbreite Terrasse, die bei Morgensonne zum Frühstück einlädt.

Wenige Schritte abgesetzt vom Haus finden wir eine weitere Terrasse, auf der Sie die Nachmittagssonne entspannt genießen können. Die große schöne Gartenfläche mit verschiedenen Obstbäumen bewachsen, bietet kreativen Geistern Stunden der Entspannung und Kindern genug Platz zum Toben. Ein wunderbarer Blick auf die Nordhänge des Baldeneysees überragt vom RWE Tower lässt dem Betrachter das Herz aufgehen. Selbst die Villa Hügel ist in der Ferne zu erahnen.

Zurück im Haus gelangen Sie über die eingangs beschriebene Treppe ins Obergeschoss. Oben im Flur fallen an einer Innenwand das freigelegte Holzständerwerk und die fachmännisch zwischen die Originalbalken montierten, hochwertigen Zimmertüren ins Auge. Hier finden Sie zwei Zimmer, die als Kinderzimmer und / oder Arbeitszimmer nutzbar sind. Das komfortable Bad verfügt neben dem WC, über eine Dusche, ein Handwaschbecken und über eine Badewanne. Von hier aus  haben Sie bei geöffnetem Fenster freien Blick auf das rückwärtige Umfeld Ihres Hauses.

Das im Anbau eingerichtete geräumige Elternschlafzimmer ist hell und ein Holzbalken im First betont den heimeligen Charakter. Sie treten durch die großzügige Türanlage auf den großen Balkon und genießen den weiten Blick über das Tal des Baldeneysees und auf die am gegenüberliegenden Ufer liegenden Wälder der Stadt Essen.

Eine neue Buchenholztreppe führt weiter in das Dachgeschoss. Hier erwartet Sie ein durch moderne Velux Dachfenster und Fenster im Giebel lichtdurchfluteter Spitzboden, der als Studio oder auch als Kinderzimmer nutzbar ist.

Unter der Treppe im Erdgeschoss ist der gegen Kälte isolierte Zugang zum gemauerten, gewölbeartigen Keller, der die gleiche Größe wie das Erdgeschoß des Altbaus hat. In einem der Räume versieht die Gasbrennwerttherme ihren Dienst. Außerdem ist hier die Anschlusstechnik verbaut.


Energieausweis: 
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiebedarf:

Maklerprovision: 5,80 % inkl. der ges. MwSt. bis 31.12.2020,
5,95 % inkl. der ges. MwSt. ab 01.01.2021.
Davon zahlt der Käufer 50 % und der Verkäufer ebenfalls 50 %.

Sonstiges
Die Angaben sind ohne Gewähr und begründen sich ausschließlich auf Informationen des jeweiligen Eigentümers bzw. Auftraggebers. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Wir behalten uns außerdem vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen.

Ihr Ansprechpartner  
Herr Norbert Pierick
Sekretariat: 0231 9 145 145
Email: info@ifs-janke.de 

VERKAUFT! - Exklusives Einfamilienhaus/Niedrigenergiehaus Osnabrück

Fotos

VERKAUFT - Kaufpreis: 595.000 €


Details

Haustyp Einfamilienhaus
PLZ Ort 49082 Osnabrück (Schölerberg)
Wohnfläche 157,50 qm
Zimmer 3,5
Badezimmer 2
Grundstücksfläche    358 qm
Etagen 2
Baujahr 2011
Verfügbar ab Oktober 2020
Provision 5,80 % inkl. MwSt.

 


Objektbeschreibung
Nahe des Zentrums und des Rosenplatzes, mitten in dem gewachsenen Wohngebiet des Stadtteils Schölerberg, liegt diese Immobilie. Sie erreichen das kleine, in sich geschlossene Wohngebiet über eine verkehrsberuhigte Fahrradstraße. Davon zweigt ein System von Sackgassen ab, die Rosengärten.

Das Erdgeschoss dieses Niedrigenergiehauses ist als massiver Putzbau, Ober- sowie Dachgeschoss sind in Holzständerbauweise ausgeführt. Auch unter städtebaulichen Aspekten sind das sicherlich nicht alltägliche Details, die diesem Objekt seinen besonderen Charakter verleihen.
Im Erdgeschoss betreten wir die Diele und finden links ein kleines Bad mit WC und bodengleicher Dusche. Beeindruckend ist der sehr großzügige Wohn- und Essbereich der durch eine offene Küche in U-Form mit Zugang zum Garten besticht. Vorgelagert ist eine hausbreite Terrasse mit Südausrichtung, so dass Sie die Nachmittagssonne entspannt genießen können. Eine schöne Gartenfläche bietet kreativen Geistern Stunden der Entspannung. Neben dem Haus steht ein neues Holzhaus für Gartenbedarf oder Kleingeräte.
Über eine massive Eichentreppe gelangen Sie ins Obergeschoss. Hier erwartet Sie über die ganze Hausbreite ein lichtdurchflutetes Studio. Durch bodentiefe Fenster gelangen Sie auf die hausbreite Dachterrasse in Südlage. 
Im Keller finden Sie zum einen den Versorgungsraum. Hier ist die Wärmerückgewinnungsanlage zur zentralen Be- und Entlüftung sowie zur zentralen Warmwasserbereitung und der gesamten Wärmeversorgung für die Heizungsanlage untergebracht. Außerdem sind hier Anschlusstechnik und Verteiler für das im ganzen Haus installierte LAN-System verbaut. Ein weiterer großer Kellerraum bietet viel Platz für Hobbys oder Wellnessaktivitäten.

Energieausweis: 
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiebedarf: 75 kWh(m².a)

Maklerprovision: 5,80 % inkl. der ges. MwSt. bis 31.12.2020
5,95 % inkl. der ges. MwSt. ab 01.01.2021

Sonstiges
Die Angaben sind ohne Gewähr und begründen sich ausschließlich auf Informationen des jeweiligen Eigentümers bzw. Auftraggebers. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Wir behalten uns außerdem vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen.

Ihr Ansprechpartner  
Herr Norbert Pierick
Telefon: 0231 9 145 145
Email: info@ifs-janke.de 

VERKAUFT! - Reihenmittelhaus in Dortmund Bodelschwingh, Bezirk Mengede

Fotos

VERKAUFT! - Kaufpreis: 298.000 €


Details

Haustyp Reihenhaus
PLZ Ort 44357 Dortmund-Mengede
Wohnfläche 133,20 qm
Zimmer 4,5
Schlafzimmer 3
Badezimmer 1
Grundstücksfläche    235 qm
Etagen 2
Baujahr 1969
Verfügbar ab September 2020
Provision 3,48 % inkl. MwSt.

 


Objektbeschreibung
Dieses Reihenmittelhaus liegt in einer ruhigen Nebenstraße eines gewachsenen Wohngebietes im Nordwesten der kreisfreien Großstadt Dortmund. Ein massiver Klinkerbau mit Satteldach, Erdgeschoss, Obergeschoss, ein bereits gedämmtes und ausbaufähiges Dachgeschoss und ist voll unterkellert.

Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Flur, dem Garderobenbereich, dem Gäste WC eine familiengerechte Küche und ein großzügiger offener Wohn- und Essbereich. Vom Wohnzimmer gelangen Sie direkt zur überdachten Terrasse mit Südwest-Ausrichtung in den fast uneinsehbaren Garten. Unter der elektrisch betriebenen Markise lässt es sich leicht entspannen. Zum Garten gehört ein Pool, der teilweise im Erdreich versenkt ist und ein Holzhaus für Geräte und Sonstiges.

In den Keller können Sie außerdem über eine Außentreppe gelangen. Neben dem Versorgungsraum mit Gasheizung befinden sich hier mehrere großzügige Räume, mit viel Platz für Hobby und Werken.

Über eine Treppe gelangen Sie vom Erdgeschoss ins Obergeschoss. Hier finden Sie ein Elternschlafzimmer mit Balkon und zwei weitere großzügige Räume. Im zugehörigen Badezimmer sind neben dem WC, ein Handwaschbecken sowie eine Badewanne vorhanden.

Im ausbaubaren, bereits gedämmten Spitzboden mit ca. 30 qm ergeben sich weitere Nutzungsmöglichkeiten.

Zum Haus gehört eine Garage und ein Stellplatz, die sich in einem der Häuserzeile vorgelagerten Garagenhof befinden.

Alles in Reichweite
Kindergarten 3 min. zu Fuß
Grundschule 3 min. zu Fuß
Sekundarschule in Westerfilde 15 min. zu Fuß
Realschule in Nette: 10 min mit dem Fahrrad
Gymnasium in Nette 10 min mit dem Fahrrad
Bushaltestelle 3 min. zu Fuß
Einkaufsmöglichkeiten 15 min. mit dem Fahrrad
Hallenbad in Nette

Alles zur Ausstattung
Heizungsart: Gas
Energieausweis:
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiebedarf: 184,5 kWh(m²a)

Alles zum Standort
Dortmund Bodelschwingh liegt etwa 8 Kilometer nordwestlich der Dortmunder Innenstadt. Südlich grenzt es an den Ortsteil Westerfilde, ansonsten grenzt sich die Wohnbebauung klar von seinen Nachbarstadtteilen ab. Westlich verläuft die Bundesautobahn 45.

Die südlichen und zentralen Bereiche des Stadtteils sind überwiegend durch Einfamilienwohnhäuser und kleine Mehrfamilienhäuser geprägt. Im Ortskern befindet sich noch eine nennenswerte Anzahl an Fachwerkhäusern.

Die Infrastruktur von Bodelschwingh Westerfilde befindet sich auf einem guten Niveau. Neben den großen Discountern sind verschiedene Einzelhandelsformen am Ort vertreten, um den täglichen Bedarf zu decken.

Das Fahrrad ist ein gutes Fortbewegungsmittel, um die nähere Umgebung zu erkunden. Fahrradwege in der Natur und befestigte Wege laden zu Erlebnistouren rund um das Wasserschloss Haus Bodelschwingh ein.

Mit dem Bus erreichen Sie den zentralen Busbahnhof in Westerfilde und haben hier Anschluss an das Straßenbahn- und S-Bahn Netz von Dortmund.

Der Flughafen von Dortmund in Holzwickede ist über den Dortmunder Autobahnring A 45, die B 236 und B1 in knapp 30 min erreichbar.

Die Käuferprovision beträgt 3,48 % inkl. MwSt.

Sonstiges
Die Angaben sind ohne Gewähr und begründen sich ausschließlich auf Informationen des jeweiligen Eigentümers bzw. Auftraggebers. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Wir behalten uns außerdem vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen.

Ihr Ansprechpartner in Dortmund
Herr Norbert Pierick
Telefon: 02319145145
Email: info@ifs-janke.de


Ihr Partner für faire und exklusive Finanzplanung
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben